Ein lauer Sommerabend mitten in Mannheim. Am Vormittag hatte es kurz geregnet und die Stadt hat sich versammelt. Derby! Lautern‘ ist da. Die Stimmung enorm und nach der Motivation brauch jetzt niemand einen Waldhof Spieler mehr fragen. Durch Defizite der Gäste hatte der SVW mehr Möglichkeiten als sonst. Um den 16’er klappte alles. Die Waldhöfer rückten auf und konnten einen der unzähligen Spielzüge diesmal nicht zuende bringen, Lautern in Ballbesitz und am Unschalten. Diagonalpass an der mittellinie über und hinter die Abwehrreihen. Der Gegner zieht mit einem Power Sprint (enge Ballführung) in den Waldhöfer Strafraum und nach einem schnellem Richtungswechsel wird er zu fall gebracht. ELFMETER! Doch Scholz die Nr.1 vom SVW hält die Kasten sauber. Wir sind uns vom TSV heute Abend einig. Unser Spieler des Abends.

image