Marc Karpa

Frohe Weihnachten

Der Vorstand des TSV 1947 Mannheim Schönau e.V. wünscht all seinen Mitgliedern, Helfern, Gönnern, Förderern, Geschäftspartnern und Freunden ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest – mit möglichst viel Raum und Zeit für Ruhe, Harmonie, Besinnlichkeit und Entschleunigung im Kreise der Familie – sowie einen schönen Übergang in das neue Jahr. Gleichzeitig sagen wir Danke – für …

Frohe Weihnachten Weiterlesen »

Gastbeitrag // Vorrunden Analyse der Kreisklassen A1 und A2 (Aufstiegsduelle) von Moritz Kaltwasser

Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst möchte ich mich recht herzlich beim TSV 1947 Mannheim-Schönau für die Möglichkeit bedanken, auf der vereinsinternen Homepage meine Gedanken zur gegenwärtigen Situation im Aufstiegskampf der Mannheimer A-Klassen zu teilen. Dass der Verein außenstehenden Personen die Gelegenheit gibt, ihre Sicht der Dinge darzulegen, weiß ich sehr zu schätzen. Die Mannheimer …

Gastbeitrag // Vorrunden Analyse der Kreisklassen A1 und A2 (Aufstiegsduelle) von Moritz Kaltwasser Weiterlesen »

TSV Schönau mit 1:0 Heimsieg in die Winterpause

Mit einem 1:0 Erfolg verabschiedete sich die Erste Mannschaft des TSV Schönau in die Winterpause der Kreisklasse A2. Bei nasskaltem Schnee Wetter hatten die Schönauer auf dem 2. Naturrasen einen Traumstart. Bereits in der achten Minute erzielte Emirhan Yücel das 1:0.

Dauerbrenner Dustin Lelek überzeugt // Platz 3 unter den Torjäger 

Dustin Lelek (24) etabliert sich als Leistungsträger der Schönauer. Mit einer Spielzeit von 1170 von möglichen 1170 Spielminuten ist Lelek einer von zwei Schönauer der 100% Spielzeit auf der Uhr hat. Es ist auch keine große Überraschung das Kapitän und Bruder Davis Lelek die gleiche Quote nachweisen kann.  Doch sie unterscheiden sich in der Torgefährlichkeit. …

Dauerbrenner Dustin Lelek überzeugt // Platz 3 unter den Torjäger  Weiterlesen »

Aufsteiger TSV Schönau überzeugt mit Heimsieg und erreicht Relegationsplatz 

In der Fußball-Kreisklasse A2 mussten die als Favorit gehandelte TSG aus Lützelsachsen eine empfindliche 2:0 Niederlage gegen Aufsteiger TSV Schönau hinnehmen. „Ich hatte das Gefühl, wir hätten vieles im Griff. Aber nach der Pause haben wir ein komplett anderes Gesicht gezeigt, das macht mich zuversichtlich. Die einfachsten Pässe kamen wieder mehr an, und es gab …

Aufsteiger TSV Schönau überzeugt mit Heimsieg und erreicht Relegationsplatz  Weiterlesen »